Aktuelles Einzelmeldung

17. April 2015
Kraftloserklärung

Sämtliche sich noch im Umlauf befindlichen, unrichtig gewordenen Aktienurkunden mit der WKN 678960 (ISIN DE0006789605) unserer Gesellschaft, die trotz dreimaliger Veröffentlichung der Aufforderung nicht zum Umtausch eingereicht worden sind, wurden durch die Nucletron Electronic AG gemäß § 73 Aktiengesetz für kraftlos erklärt. Insgesamt sind 3.120 Aktien dieser WKN für kraftlos erklärt worden. Auch nach der Kraftloserklärung können unrichtig gewordene Aktienurkunden der Nucletron Electronic Aktiengesellschaft bei der Commerzbank AG, Frankfurt am Main, zur Erlangung von Miteigentumsanteilen an dem von der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an Aktien der Gesellschaft b.a.w. eingereicht werden. Die Nucletron Electronic Aktiengesellschaft behält sich das Recht vor, die nicht abgeholten Aktien beim Amtsgericht München mit schuldbefreiender Wirkung zu hinterlegen.

Die erforderliche Genehmigung des Amtsgerichts München – Registergericht – (HRB 77760) wurde mit Beschluss vom 22. September 2014 erteilt.

Der Inhalt der Aktienurkunden war unrichtig geworden. Das Grundkapital ist künftig in vollem Umfang durch die Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG Frankfurt am Main hinterlegt ist. Die Aktionäre der Gesellschaft sind an dem von der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an Aktien der Gesellschaft entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer beteiligt.

Durch dreimalige Veröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger, und zwar am 6. Oktober 2014, am 3. November 2014 und am 1. Dezember 2014 hatten wir die Aktionäre unserer Gesellschaft unter Androhung der Kraftloserklärung aufgefordert, ihre alten Aktienurkunden, jeweils mit Erneuerungsschein, in der Zeit vom 6. Oktober 2014 bis 7. Januar 2015 einschließlich, bei einer inländischen Filiale oder Niederlassung der Commerzbank AG, Frankfurt am Main, als Zentralabwicklungsstelle des Aktienumtausches oder einem anderen Kreditinstitut, das für Kunden Wertpapierdepots für die Verwahrung von Aktien führt, zur Weiterleitung an die Commerzbank AG, Frankfurt am Main, während der üblichen Geschäftszeiten einzureichen, um Miteigentumsanteile an dem von der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an Aktien unserer Gesellschaft zu erlangen.

 

 

 

 

 
AKTUELLES
20. Mai 2017
Hauptversammlung 2017
Die Nucletron Electronic AG hat ihre Aktionäre für den 7. Juli 2017 zur ordentlichen...

17. April 2015
Kraftloserklärung
Sämtliche sich noch im Umlauf befindlichen, unrichtig gewordenen Aktienurkunden mit der WKN 678960...