Geschäftsbereich Leistungselektronik
Dem Geschäftsbereich Leistungselektronik sind die Nucletron Technologies GmbH und die HVC-Technologies GmbH zugehörig.

Nucletron Technologies GmbH
Die Gesellschaft wurde 1976 gegründet und vertreibt die Produkte internationaler Hersteller in folgenden Anwendungsgebieten:
  • Power Electronics,
  • Electro Optics,
  • Instrumentation,
  • MicroWave und RF-Shielding,Thermal Management.
Zu ihrer umfangreichen Produktpalette gehören Klystrons, Thyratrons, RF-Röhren, Hoch- und Niederspannungsrelais, fiberoptische Komponenten und Koppler, optische Messsysteme, Magnetrons, Mikrowellen- und Wanderfeldröhren, Peltierelemente sowie wärmeleitfähige Folien und Materialien.

HVC-Technologies GmbH

Die Gesellschaft wurde 1966 gegründet und komplettiert mit ihren Produkten den Geschäftsbereich Leistungselektronik.
Als exklusiver Vertriebspartner der Gigavac, LLC. in Santa Barbara, Kalifornien vertreibt sie Hochspannungsrelais und hermetisch dichte Schütze für folgende Anwendungen:
  • ESD-Testsysteme,
  • Prüfanlagen,
  • Elektrofahrzeuge und Nahverkehrszüge,
  • Hochspannungsnetzteile und Stromversorgungen,
  • Batterie-Lade- und Managementsysteme,
  • HF- und Kommunikationssysteme,
  • Solar- und Windkraftanlagen,
  • Schwere Nutzfahrzeuge,
  • Stromversorgungssysteme für den Bergbau, die Erdölbranche und im Schiffsbau.

Geschäftsbereich Schutztechnik

Der Geschäftsbereich Schutztechnik umfasst die Firmen Luft electronic Vertriebsgesellschaft mbH und SINUS Electronic GmbH mit ihren Geschäftsfeldern Induktive Bauelemente, Industrieelektronik und Abschirmtechnik.

Luft electronic Vertriebsgesellschaft mbH

Die Luft electronic Vertriebsgesellschaft mbH wurde 1989 gegründet und gehört seit 1997 zum Nucletron-Konzern. Sie vertreibt im Geschäftsfeld Induktive Bauelemente Eigenprodukte der elektronik-service Bernd Luft GmbH. Im Wesentlichen sind dies kundenspezifische Ring- und Schalenkerne aus unterschiedlichen Materialien sowie Speicherdrosseln und Funkentstördrosseln.

SINUS Electronic GmbH

Die SINUS Electronic GmbH wurde 1975 als SINUS Electronic-Vertriebsgesellschaft mbH gegründet und ist dem Nucletron-Konzern seit 1998 angehörig.
Im Geschäftsfeld Industrieelektronik werden die Produkte (z.B. Dioden, Regler, Wandler, Thyristoren, Varistoren, Arrays und Kon-densatoren, fiberoptische Komponenten, Industriekleber) internationaler Hersteller für folgende Anwendungsgebiete vertrieben:
  • Protection Products,
  • Power Management,
  • HF-Technik,
  • Analog-Technik,
  • Glasfasertechnik,
  • Verbindungstechnik auf Silikonbasis.
Im Geschäftsfeld Abschirmtechnik entwickelt und vertreibt die SINUS Electronic GmbH EMV- und EMP-Überspannungsschutzsysteme sowie Feinschutz-Arrays in analoger und digitaler Technik. In enger Zusammenarbeit entstehen mit dem Kunden zudem konfigurierte, elektronische Schutzsysteme gegen Überspannungen bei Blitzschlag oder elektrostatischer Entladung (ESD). Weiterhin werden kundenspezifische Solid State Relais in unterschiedlichen Ausführungen (ein- und dreiphasig, Hochstrom mit bis zu 200 Ampere Schaltleistung) gefertigt.

GSI Geräte-Schutz Industrie-Elektronik GmbH
Die Gesellschaft wurde im Juli 2012 auf die SINUS Electronic GmbH verschmolzen.



 
AKTUELLES
20. Dezember 2017
electronica 2018
Besuchen Sie uns auf der electronica 2018 in München in der Zeit vom 13. bis 16.11.2018.  Sie...

17. April 2015
Kraftloserklärung
Sämtliche sich noch im Umlauf befindlichen, unrichtig gewordenen Aktienurkunden mit der WKN 678960...